Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Frauenroman

Geschichte

Gruselgeschichten

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Wendeliteratur

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Ich nehme mir mein Leben
7 Wochen zwischen lebenssatt und lebenshungrig
 
von Marion Jettenberger


Zum Buch: In ihrem vorigen Buch '267 Tage Seelenkollaps' sowie dem hiermit erschienenen 'Ich nehme mir mein Leben, 7 Wochen zwischen lebenssatt und lebenshungrig' schreibt sie sich Wort für Wort, Zeile um Zeile ihre durchlebte Depression und darauffolgende suizidale Krise förmlich von der Seele. Schonungslos, unverschämt und offen beschreibt sie ihre Erlebnisse, mit dem Ziel, den gesellschaftlichen Vorurteilen, wie beispielsweise „die ist doch bekloppt“ aufzuräumen und für mehr Toleranz, gegenüber psychischer Erkrankung, entgegen der gesellschaftlichen Tabuisierung in unserer Leistungsgesellschaft aufzurufen. Zeitgleich schenkt sie mit ihrem Erfahrungsbericht vielen Betroffenen eine Stimme und macht ihnen Mut, um sich ebenfalls ihr Leben zu nehmen und zu genießen. Letztendlich spricht sie auch alle Nicht-Betroffenen an, denn woher wollen wir wissen, ob wir morgen nicht schon selbst betroffen sind, oder einer unserer lieben Angehörigen?

Autor: Marion Jettenberger, Jahrgang 1981, ist staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin, klinische Kunsttherapeutin (Diplom 2009/ Wien), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Palliativ Care Fachkraft (Psychosozial) und mehrfache Autorin für Fachbücher sowie Ratgeber für die Bereiche Pflege, Altenhilfe, Palliative Geriatrie, Hospiz und Palliative Care.

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-898-1
Format: 12,8 x 19 cm
Info: Softcover; 108 Seiten
Preis: 9,00
Erschienen: November 2015

Bestellen    Autor buchen