Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Frauenroman

Geschichte

Gruselgeschichten

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Wendeliteratur

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Max der Igel  
von Bilder: Sara Dahme / Text: Ellen-Ingrid Kahrmann


Die Autorin Ellen-Ingrid Kahrmann hält Erwachsenen den Spiegel vor. Sie beobachtet Kinder auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Dieses Mal brechen Max und Melchior aus ihrer Kindheit aus. Sie fühlen sich ungerecht von ihren Vorgesetzten behandelt. Man verlangt von ihnen zu Hause und in der Schule, sich wie Erwachsene zu benehmen.
Was diese beiden Helden dann erleben, kennt jeder von uns aus seinem Leben.
Fazit: Erwachsenwerden und Erwachsensein ist ein nachdenkliches und spannendes Abenteuer!
Einfühlsam tritt Sara Dahme mit ihren Illustrationen auf. Sie studiert bei Prof. Bunk an der Akademie der bildenden Künste in Stuttgart Kunsterziehung.

Ellen-Ingrid Kahrmann, geboren 1941, ist verheiratet und hat 3 Kinder.
Als Kinderkrankenschwester ausgebildet, studierte sie Gymnastik und Sport. Später folgte ein Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Physiologie.
Sie ist Inhaberin einer Gesundheitsschule.

Die besondere Idee für das persönliche Geschenk:
Das Buch „Max der Igel“ von Ellen-Ingrid Kahrmann können wir Ihnen auf Wunsch persönlich handsignieren lassen. Bitte geben Sie den gewünschten Text an.
-ohne Aufpreis-
(Die Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang.)

Reinlesen ins Buch

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


ISBN: 978-3-937367-16-3
Format: A5 quer
Info: Hardcover; 32 Seiten mit 18 s/w Zeichnungen von Sara Dahme
Preis: 5.- UVP
Erschienen: März 2008

Bestellen