Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Frauenroman

Geschichte

Gruselgeschichten

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Wendeliteratur

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

41 Bücher in Kategorie

Geschichte:

Um Himmels willen, gebt die Erde nicht auf - Schwerter zu Pflugscharen

 von Harald Bretschneider

Zum Buch: 25 Jahre nach dem Mauerfall ist der Zeitpunkt gekommen, vorbehaltlos zurückzuschauen.
Mit Pfarrer Harald Bretschneider ver (...)

Christoph Friedrich Blumhardt - Reich Gottes in der Welt
Texte aus Predigten, Ansprachen und Gebete

 von Aquarelle: Hildegard Beck; Texte: Christian Buchholz

Der Grundtenor von Blumhardts Botschaft ist noch heute aktuell und kann für das persönliche Leben wie für die Gestaltung der Zukunft wegweisend sein.< (...)

Gottes Geist an Fils und Alb
Lebensgeschichten

 von Christian Buchholz

Zum Buch: Im vorliegenden Buch werden Persönlichkeiten vom 12. Jahrhundert bis in die Gegenwart vorgestellt. Alle haben aus religiöser Überzeug (...)

Deine Tränen sind auch meine ...
Briefe aus der Todeszelle von Adolf Zanker

 von Hrsg. Christian Buchholz

Zum Buch: Anfang Januar 1944 wird Adolf Zanker, junger Landwirt und Familienvater aus Gruibingen auf der Schwäbischen Alb, als Mitglied der Zeu (...)

Gottes Geist im Filstal
Lebensgeschichten

 von Christian Buchholz

Zum Buch: Im vorliegenden Buch werden Persönlichkeiten vom 12. Jahrhundert bis in die Gegenwart vorgestellt. Alle haben aus religiöser Überzeug (...)

Und Barbarossa weinte
In Memoriam Kaiserin Beatrix von Burgund

 von Eleonore Dehnerdt

Zum Buch: Der Troubadour Baudolino erinnert sich an die von ihm heißgeliebte Kaiserin Beatrix von Burgund (*um 1144 - † 1184).
Der hi (...)

Der Mordfall Kozuszek im Brennpunkt der deutsch-polnischen Beziehungen

 von Sybille Eberhardt

Zum Buch: Intensiv setzte ich mich mit der deutsch-polnischen Geschichte auseinander, zumal meine Familie aus Westpreußen stammt. Bei meinen me (...)

Die Wasserspeier am Dom zu Magdeburg

 von Anja Elias

Katalogisierung und ikonographischer Deutungsversuch eines mittelalterlichen Architekturdetails

Aus schwindelerregenden Höhen glotzen sie zahlr (...)

FRANZ ALBUS - Leben für die Schule – GP HOGY 90

 von Herausgeber: Dieter Feil, Annerose Fischer-Bucher

Zum Buch: Wer kennt ihn nicht, den Mann mit den weißen Haaren, braun gebrannt, sportlich und mit Pfeife, wie er durch die Stadt oder durch sei (...)

Muss es denn immer so weitergehen, ... ?
Eine Erzählung aus der Zeit von 1807 bis 1814

 von Zeichungen: Adolf Köstler, Text: Dieter Frenzel

Eine Geschichte aus dem frühen 19. Jahrhundert.
Sie finden Menschen unterschiedlicher Gesellschaftsschichten im ländlichen Raum. Ihr Ringen um das (...)

'... und am Ende zahlen wir die Zeche!'
Eine Erzählung aus der Zeit von 1900 bis 1920

 von Dieter Frenzel

Ludwig versorgt täglich im harten Kampf schwer verletzte Kameraden an der Front und im Lazarett. Zu Hause warten seine Frau Anna und die 8 Kinder sehn (...)

Er lebt und lebt nicht
Traumbuch über Kaiser Friedrich II.

 von Angela Gantke

Zum Buch: Anfang Dezember 1250 in der Capitanata Apuliens. Auf Castel Fiorentino liegt der letzte Stauferkaiser Friedrich II. im Sterben.
Do (...)

Von Romulus zu den Verträgen von Rom
Balladen

 von Renate Reichenbach; Prof. Dr. Peter Gilsdorf

Die Geschichte des vereinigten Europas in Balladen, mit Quellennachweisen, Erklärungen und teilweisen Originaltexten.

Prolog

S (...)

Die Magie der Sonne
Die Sonnenkalender der Alb

 von Reinhard Gunst

Zum Buch: Die Schwäbische Alb ist eine Landschaft der Burgen und Schlösser. Auf zahlreichen Bergen sind heute noch die Ruinen der früheren Adel (...)

Der Himmel der Kelten

 von Reinhard Gunst

Zum Buch: Als der Archäologe Dr. Allard Mees die keltische Grabanlage des Magdalenenberges bei Villingen als Abbild des Sternenhimmels um 618 v (...)

Die Goldene Landschaft      Blog zum Buch

 von Reinhard Gunst

Zum Buch: In der Stauferstadt Schwäbisch Gmünd 1957 geboren, beschäftigte mich seit meiner Berufstätigkeit als Architekt die Frage, weshalb die (...)

Steinmale, die trösten
Steine Nr. 1 – 100 auf dem israelitischen Friedhof in Dessau

 von Max-Friedrich Hahn

Zum Buch: Viele Menschen sind auf der Suche nach noch unentdeckter oder entdeckter, aber unerschlossener Kultur. Sie reisen in der Regel in and (...)

Steinmale, die trösten
Steine Nr. 101 – 218 auf dem israelitischen Friedhof in Dessau

 von Max-Friedrich Hahn

Zum Buch: Viele Menschen sind auf der Suche nach noch unentdeckter oder entdeckter, aber unerschlossener Kultur. Sie reisen in der Regel in and (...)

Schwester Jelenas Tränen
Erlebnisse am Maidan 2014/15

 von Charis Haska

Zum Buch: Kiew 2014/ 2015. Journalisten, Künstler und Lehrer kämpfen an der Front im Donbass gegen Separatisten und einen Feind, der seine Bete (...)

Nachts zittert das Haus
Erlebnisse am Maidan 2013/14

 von Charis Haska

Zum Buch: Vier Jahre lebt Familie Haska bereits wenige Minuten vom Maidan entfernt, als im November 2013 dort die friedlichen Demonstratione (...)

Vom Hoftheater übers Kaffeehaus Altes Theater zum Kulturzentrum Altes Theater

 von Rudi Huhn

Eine Zeitgeschichte als Bildband

Rudi Huhn wurde am 30. Januar 1919 in Dessau geboren. Mit einem Fotoapparat – eine Auszeichnung seiner (...)

Die historische Kavalierstraße

 von Rudi Huhn

Die Kavalierstraße im Wandel der Zeiten im Postkartenformat

Rudi Huhn wurde am 30. Januar 1919 in Dessau geboren. Mit einem Fotoapparat (...)

"Hosenspannes und Marschmusik"
Meine und meines Heimatdorfes Geschichte von den zwanziger Jahren bis zum Ende der Hitlerzeit

 von Hermann Hummel

Karl Hermann Hummel, Jahrgang 1920, wurde in die Weimarer Republik, die die Niederlage des 1. Weltkrieges auszubaden hatte, hineingeboren. Er e (...)

Die eingemauerte Nonne

 von Dr. Erwin Isenberg

Risse im Putz sind niemals grundlos. Wenn sich Umrisse abzeichnen, die nicht zufällig sein können, vielmehr auf zugemauerte Türen oder Fenster schließ (...)

Wo liegt Trizonesien?
Ein Kinderleben nach dem Krieg

 von Dr. Erwin Isenberg

Nach dem sinnlosen Krieg – gäbe es überhaupt einen sinnvollen? – mit seiner unglaublichen Grausamkeit, der Menschenverachtung und den unmenschlichsten (...)

Die Staufer sind zurück!

 von Herausgeber: Manuela Kinzel-Wolff

Interessante, populärwissenschaftliche Geschichten zur Stauferzeit.

ENTFÜHRUNG?! EINLADUNG?!

Tauchen Sie mit uns ein in die Zeit (...)

Stauferkind
Friedel, der Junge vom Hohenstaufen

 von Nicolas Knoblauch

Zum Buch: Nach dem Tod seiner Mutter kommt der 8-jährige Friedel auf die Stammburg seines Vaters, den Hohenstaufen. Plötzlich auf sich allein g (...)

Gottfried Kirchhoff 1685 - 1746 Komponist und Organist
Ein Mühlbecker kreuzt die Wege von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach

 von Dr. phil. Gernot Maria Grohs & Klaus Kreth

Der mitteldeutsche Raum kann auf eine reichhaltige Musikgeschichte zurückblicken. Einer dieser in unserer Zeit fast vergessenen Komponisten ist der am (...)

Unser Dorf Mühlbeck - eine lebendige Heimatgeschichte

 von Herausgeber: Margot Kreth, Klaus Kreth

Zum Buch: Mühlbeck, der Inbegriff eines kleinen Dorfes in Mitteldeutschland hat eine reiche Geschichte mit vielen erwähnenswerten historischen (...)

Heiningen, April 1945

 von Rolf Kümmel, Kuemmel

Zum Buch: Die Geschichte, die hier erzählt wird, hat sich in Heiningen, Kreis Göppingen, am Ende des Zweiten Weltkriegs zugetragen.
De (...)

Mein Vater war ein heimatloser Aramäer
Die wahre Geschichte einer Flucht

 von Michael Rabo

Zum Buch: Oktober 1990. Todesangst – Flucht – Vertreibung.
Aufgrund religiös-politischer Verfolgung an den christlichen Aramäern ist (...)

Unser Dorf Hohenstaufen - eine lebendige Heimatgeschichte

 von Herausgeber: Dr. Wolfgang Rapp

'Wir können auf das gemeinsame Werk stolz sein. Eine anspruchsvolle und differenzierte Natur- und Sozialgeschichte für unser Dorf im Kontext eine (...)

Arminius
Für Freiheit leben und sterben

 von Walter Rohdich

'Geschichte lebendig erleben' - das können die Leser in 'Arminius'! 2.000 Jahre sind nun jene altgermanisch-römischen Ereignisse her, die der Autor in (...)

Warten auf Lohengrin
Ein Leben zwischen Ötlingen und Dresden

 von Bianca Schlosser

Zum Buch: Ein Leben in der Großstadt mit all ihren kulturellen Angeboten, dies ist der Traum von Elsa, die in einem schwäbischen Dorf in bäuerl (...)

OSTWÄRTS nach Thüringen
Licht und Schatten auf dem Pferdehof

 von Ulrich Schmelzer

Zum Buch: Das vorliegende Buch erzählt chronologisch die tatsächliche Geschichte des Autors, der nach seiner Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeist (...)

Ich will Dich im preußischen Dienst pausieren lehren!
Anekdoten vom Alten Dessauer

 von Christopher Schulze

Zum Buch: Militärisches Genie, absolutistischer Landesfürst und Taufpate Friedrichs des Großen: All das und noch weit mehr war Leopold I. vo (...)

Emilie Blumhardt im Schatten ihres Umfeldes

 von Elisabeth Schönhuth

Vor einigen Jahren fragten mich Mitglieder der internationalen Bruderhof-Gemeinschaft nach meiner Urgroßmutter Emilie Blumhardt. Sie wollten wissen, w (...)

Die Straße nach Kierling
Fast eine Chronik

 von Johanna Sibera

Zum Buch: Viele Menschen besiedelten und bewohnen die nach Kierling führende Straße, diesen Weg in einen Klosterneuburger Stadtteil, dessen ers (...)

Theater im Bahnhof Rechberghausen e.V. 25 Jahre 1988-2013

 von Herausgeber: Theater im Bahnhof Rechberghausen e.V, Theater

Zum Buch: Vor 25 Jahren gründete eine Gruppe von begeisterten Theaterspielern einen Verein und beginnt einen stillgelegten Bahnhof zum Theater (...)

Zensierte Erinnerungen oder: nach Westfalen, bitte

 von Herausgeber: Christa Weniger

Zum Buch: 'Zensierte Erinnerungen oder nach Westfalen, bitte' ist ein Anti-Kriegsbuch, das nach Briefen aus zwei Weltkriegen entstand. Die Zeug (...)

Christian Heinrich Wolke - Ein Pädagoge der Aufklärungszeit

 von Ursula Wolf

„Ich libe alle gute Menschen one Rücksicht auf di Verschidenheit ihres Geburtslandes oder ihres Gotglaubens und freue mich, irgend Einen durch Belehru (...)